Ein Fesselset der Extraklasse – mein Produkttest der Lederfesseln von Black Swan DesignZ

 

[Werbung/Produkttest] Heute habe ich einen Leckerbissen für die Fessel- Bondage- und Ästhetikliebhaber unter euch. Im Januar habe ich mit meiner Freundin zusammen die liebe Lotta Frei besucht. Mit glänzenden Augen hat sie uns ihr Fesselset von Black Swan DesignZ gezeigt. Zunächst habe ich mir nicht viel dabei gedacht, ich dachte mir „Naja, Fesseln sind eben Fesseln“… umso mehr haben mir die Lederaccessoires beim ersten Anfassen den Atem geraubt. Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut, als sich der Kopf der Firma bereiterklärt hat, mir ebenfalls die Möglichkeit zu geben, seine Produkte im Detail zu testen.

 

Eine beeindruckende und einzigartige Entwicklungsgeschichte

 

Am Telefon höre ich mit Staunen die spannende Entwicklungsgeschichte des Geschäftsführers und seinen Produkten. Bei der Qualität der Produkte war ich davon ausgegangen, dass sie jemand entworfen hätte der selbst sein ganzes Leben fesselnd oder gefesselt verbracht hat. Doch hier zeigt sich wieder einmal, dass auch der Blick von außen oft sehr wertvoll sein kann. Der Begründer der Philosophie die Black Swan DesignZ vertritt, kommt nämlich selbst nicht aus der BDSM-Szene. Doch selbst als in dem Sinne Außenstehender, hat er erkannt, dass es eine riesige Marktlücke für hochwertige Lederfesseln gibt und hat sich daraufhin mit großer Leidenschaft und akribischem Perfektionismus daran gemacht hochwertige, ansprechende und praktische Manschetten zu entwerfen und zu produzieren. Wie es in so einem aufwändigen Prozess üblich ist, wurden viele Ideen, Vorstellungen und Materialen wieder verworfen und auch die Suche nach einem Materialhersteller der seinen Ansprüchen an die Qualität der Verarbeitung der Ware genügte, gestaltete sich schwierig. Schließlich fand er einen seinem Bild entsprechenden Produzenten, der sonst die Lederwaren für bekannte große Marken produziert. Während er spricht, springt förmlich die Begeisterung hinter dem ganzen Produkt aus dem Hörer. Und genau diese Begeisterung und hartnäckig klare Qualitätsvorstellung spiegelt sich in jedem Millimeter der fertigen Produkte wider.

 

Erster Eindruck

ad29d511-1d5b-4cad-914d-b2642296db8b

Nachdem klar war, dass Black Swan DesignZ das Fesselset in den Versand gesteckt hat, habe ich wie ein kleines Kind vor Weihnachten auf die Post gewartet. Als das Paket dann wenige Tage später kam, habe ich mich dann auch genauso gefreut. Getestet habe ich ein Collier, Handfesseln, Fußfesseln und Oberschenkelfesseln.
Bereits das Auspacken des Sets ist ein Erlebnis. Wer schon einmal Manschetten im Sexshop um die Ecke gekauft hat, wird eventuell mit einer billigen Plastikverpackung, wenn es hoch kommt einem bunt bedruckten Pappkarton, rechnen. Alle vier Bestandteile kommen in einer eigenen Box, die durchdacht entworfen und geschmackvoll bedruckt wurde. Darin findet man die Fesseln in ein sinnliches Bett aus Schaumgummi gebettet, indem sie sich auch dann wohlfühlen, wenn sie mal gerade nicht in Benutzung sind. Als ich die Fesseln zum allerersten Mal aus der Schatulle genommen habe, hat mich ein Gefühl der Ehrfurcht erfüllt, man merkt wirklich sofort, dass man etwas ganz Besonderes in den Händen hält.

 

Was macht Black Swan DesignZ so einzigartig?

 

Aber was genau ist so besonders? Immerhin gibt es Fesseln wie Sand am Meer, nicht zuletzt da wir in der Post-50-Shades-of-Grey-Ära leben, in der von jedem Sexshop erwartet wird, Lederfesseln im Sortiment zu haben. Auch das Internet bietet massig Manschetten und das oft für lächerliches Geld. Doch der Geschäftsführer von Black Swan DesignZ ist nicht der einzige dem aufgefallen ist, dass es zwar einen Markt gibt, dieser aber kaum von wirklicher Qualität genährt wird. Wie oft sind euch schon Schnallen abgerissen, Ösen zerbrochen, eure Haut hat nach ein paar Stunden angefangen zu jucken, ihr habt die Dinger kaum zu bekommen und gepasst haben sie auch mehr so semi-optimal? Wer schon ein bisschen Erfahrung mit BDSM hat, wird vermutlich genau wissen wovon ich spreche. All diese Dinge werden euch bei Black Swan DesignZ nicht passieren.

Doch es geht ihnen bei ihrer Herstellung und ihrem Design nicht nur darum, praktische Fesseln für den BDSM-Alltag herzustellen, sondern vielmehr geht es auch um eine Frage der Ästhetik. Die Fesseln sind nicht bloß rein funktional und nur dazu gedacht, eine Frau bewegungsunfähig zu machen (auch wenn sie sich dafür hervorragend eignen). Es handelt sich nicht nur um Fesseln, sondern auch um Schmuckstücke. Durch ihre hochwertige Verarbeitung, sehen sie edel aus und stimulieren das Auge aufs Angenehmste. Besonders das Collier hat es mir dabei angetan. Ja, es heißt bewusst Collier und nicht Halsband, denn das würde ihm nicht gerecht werden. Mit seiner dynamischen Form und dem dezenten Ring, ist es wirklich etwas, das jede Sub mit Stolz und Anmut tragen kann. Aber auch der Rest des Sets ist ein wahrer Augenschmaus und euer Partner wird es euch danken, wenn ihr Blut bei dem Anblick beginnt, in südliche Gefilde zu wandern.

 

Die Passform

cebe2f03-2245-4caf-a794-f4265c023f14.jpeg

Was mich jedes Mal aufs Neue beeindruckt wenn ich diese Fesseln anlege ist, dass sie wirklich sitzen wie eine zweite Haut. Jede der Fesseln ist angenehm gepolstert mit atmungsaktiven und wasserabweisendem Funktionsstoff. Das heißt auch wenn es mal intensiver wird und ihr beim Spielen ins Schwitzen kommt, fangen die Fesseln nicht an störend herumzurutschen und eure Haut wird nicht unnötig durch Reibung strapaziert. Die Schnallen der Handfesseln sind so einfach zu bedienen, dass Sub sie sogar einhändig lösen kann. Aber was die Passform angeht, weisen vor allem die Oberschenkelfesseln eine Besonderheit auf: zum einen sind sie ergonomisch geformt, soll heißen, dass sie nicht etwa schnurgerade sind, sondern sich nach oben hin leicht öffnen, was der natürlichen Form des Oberschenkels gerecht wird. Zum anderen ist das Polster mit kleinen Silikonnoppen versehen. Als ich sie das erste Mal in den Händen gehalten habe, ist mir zunächst die Kinnlade heruntergeklappt, und dann musste ich laut lachen. „Wer kommt denn auf so eine Idee?“, habe ich mir gedacht. Und dann habe ich sie angezogen. Und was soll ich sagen, die Fesseln sitzen sehr ergonomisch und wenn sie einmal an der richtigen Stelle sitzen, absolut rutschfest.

 

Das Spiel

 

Natürlich kann Frau die Fesseln nicht nur als hochwertige Accessoires verwenden, sondern Mann kann auch in aller Ausführlichkeit damit spielen. Momentan sind die Fesseln mit einer maximalen Zugkraft von rund 130kg je Fessel belastbar, halten also schon einiges aus. An den Fesseln selbst sind die klassischen Ösen angebracht und mitgeliefert werden pro Produkt zwei Karabiner-Ringe, mit denen sich die Fesseln zusammenführen lassen. Auch hier sticht Black Swan DesignZ hervor, denn es werden nicht die sonst üblichen, sperrigen Karabiner verwendet, sondern sehr hochwertig wirkende, dezente Ringe. Diese Ringe sind so ziemlich die einzige Schwachstelle des Ganzen, denn sie eignen sich zwar sehr gut für leichtes Spiel, stoßen jedoch schnell an ihre Belastungsgrenze, wenn es etwas ruppiger zur Sache geht. Dem Hersteller ist dieses Manko bekannt und er ist gerade dabei, belastbarere Ringe aus Edelstahl zu produzieren. Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum ihr das Produkt dann ausgerechnet jetzt kaufen solltet? Dem Hersteller ist seine Kundenzufriedenheit extrem wichtig, er wünscht sich, dass seine Kunden ein perfektes langlebiges Produkt haben – deshalb bekommt jeder, der seine Produkte erworben hat oder noch erwirbt bis die Edelstahlringe in den Handel aufgenommen werden, die neuen besseren Ringe nachgeschickt.

Hinten an dem Collier ist ein separater D-Ring angebracht, der unter anderem ermöglicht, sich mit Rope-Bondage auszutoben, ohne das Material der Fesseln zu belasten. Aber selbst wenn ihr die Fesseln lediglich beim Sex tragt, können sie eine wahnsinnige Bereicherung sein und eurem Partner und euch einen extra Kick verschaffen.

 

Farbauswahl – so vielfältig wie die Szene selbst

 

BDSM und seine Szene haben unglaublich viele Facetten, die eine einzige Person vermutlich niemals alle für sich entdecken kann. Ähnlich vielfältig ist auch die Farbgestaltung der Produkte. Momentan führt Black Swan DesignZ zwei Linien: Die Cream Line und die Black Line, ihr habt also die Auswahl zwischen hellem creme-farbenen Leder oder klassisch schwarzem Leder. Alle Produkte werden ausschließlich mit Echtleder gefertigt. Habt ihr euch erstmal für eine Lederfarbe entschieden, geht es an die Auswahl der Polsterfarben. Egal ob ihr es klassisch schwarz-rot mögt, oder lieber mal exotisch weiß-blau ausprobieren wollt, ihr werdet in den Auswahlmöglichkeiten mit Sicherheit fündig werden.

 

Zukunftausblick – ein dynamischer Prozess

1f9969f8-a9ac-40c5-aec5-ac1840b550ae

Am Anfang habe ich beschrieben mit wie viel Leidenschaft der Kopf der Firma bei der Sache ist und auch wenn sich mittlerweile ein klares Design und eine Verarbeitung der Produkte etabliert haben, ist der Entwicklungsprozess noch lange nicht beendet. So hat Black Swan DesignZ brandaktuell die Möglichkeit hinzugefügt, die Produkte in den verschiedenen Größen S, M und L zu bestellen, die erste Auslieferung wird voraussichtlich Ende Februar möglich sein. Außerdem werden Material und Verarbeitung optimiert, sodass ab Ende Februar bereits 190kg Belastung durch Zugkraft möglich sein werden, aber auch damit ist noch nicht Schluss, denn das ambitionierte Ziel sind 250kg. Parallel dazu arbeiten sie auch noch an der Entwicklung eines produkteigenen Reinigungssprays, das die Instandhaltung des Leders und der Polster in Zukunft noch weiter vereinfachen wird. Wie ihr seht befinden sich die Produkte in einem stetigen dynamischen Entwicklungsprozess und ich bin fest davon überzeugt, dass es Black Swan DesignZ auch in Zukunft gelingen wird, uns zu überraschen und zu beeindrucken.

 

Fazit

 

So, nun habe ich sehr viel im Detail über die Fesseln erzählt. Wie sieht mein Fazit aus? An dieser Stelle möchte ich noch einmal den Elefanten im Raum ansprechen: den Preis. Ja, die Produkte sind nicht günstig. Dafür sind sie aber auch nicht mit den billigen Spielzeugen aus dem Sexshop um die Ecke zu vergleichen. Ihr bezahlt für hochwertige Lederware, die ein Maß an Ästhetik mitbringt, das mir so vorher noch nicht untergekommen ist. Wenn ihr euch entscheidet diese Investition zu tätigen, bin ich mir sicher, dass euch die Fesseln jahrelang gute Dienste tun werden – sei das, um sie im Club spazieren zu führen und vor euren Szenefreunden damit anzugeben, oder um ihnen einen festen Platz an euren Bettpfosten zukommen zu lassen. Bevor ich mein Schlusswort spreche möchte ich noch einmal festhalten, dass das hier meine absolut ehrliche unbeeinflusste Meinung ist. Als ich mit dem Geschäftsführer von Black Swan DesignZ gesprochen habe, habe ich klargestellt, dass ich nur meine eigene und ehrliche Meinung zu seinen Produkten veröffentlichen würde – anders würde auch er es gar nicht wollen. Von mir bekommt ihr eine glasklare Kaufempfehlung, wenn ihr in der Position seid, dass ihr für eure Leidenschaften ein Budget habt, dann kann ich euch auf jeden Fall sagen, dass diese Investition es wert sein wird.

 

Produktübersicht

 

Folgende Produkte könnt ihr erwerben:

  • Fessel-Set (2x Handfesseln, 2x Fußfesseln) 159-179€
  • Hand-Fesseln 89,90€
  • Fuß-Fesseln 98,90€
  • Oberschenkel-Fesseln 149€
  • Colliers 79-86€

 

!Gutscheinaktion!

Mit dem Code „julia“ habt ihr bis Ende Mai die Möglichkeit, bei Black Swan DesignZ zu shoppen und einen Rabatt von 15% auf das gesamte Sortiment zu bekommen!

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Ein Fesselset der Extraklasse – mein Produkttest der Lederfesseln von Black Swan DesignZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s